U.S. Einbürgerung

Einbürgerung ist das Verwaltungsverfahren, durch den ein ein ausländischer Staatsbürger oder Einwohner die U.S.-Staatsbürgerschaft erlangt.

Dazu muss der Antragsteller zunächst alle Anforderungen erfüllen, die vom U.S.-Kongress durch Verabschiedung des Immigration and Nationality Act (INA - U.S.-Einbürgerungs.- und Staatsangehörigkeitsgesetz) eingeführt wurden.

Zu den allgemeinen Anforderungen für das Antragsverfahren gehören:

  • Nachweis eines Zeitraums, in dem sich die Person durchgängig in den USA aufgehalten hat;
  • Wohnsitz in einem bestimmten Bezirk des United States Citizenship and Immigration Services (USCIS) vor der Antragseinreichung;
  • Fähigkeit, Englisch lesen, schreiben und sprechen zu können;
  • Wissen und Verständnis der U.S.-Geschichte und -Regierungsform;
  • ein moralisch einwandfreier Charakter;
  • Akzeptanz der Prinzipien der U.S.-Verfassung sowie
  • eine gute Einstellung gegenüber den USA

Hinweis: Kürzliche Änderungen der Einwanderungsgesetze sowie der Verfahren des United States Citizenship and Immigration Services (USCIS) haben die Einbürgerung von U.S.-Militärpersonal erleichtert.

Alle Personen, die einen Antrag auf Einwanderung stellen, müssen einen moralisch einwandfreien Charakter, sowie Akzeptanz und eine gute Einstellung gegenüber den USA nachweisen. Wir begleiten Sie im gesamten Einbürgerungs-Antragsverfahren und suchen Lösungsmöglichkeiten für komplexere Sachverhalte, sollten beispielsweise Vorstrafen vorliegen.